Coronavirus

Wichtige Informationen zu Auswirkungen auf den Schul- und Hortbetrieb durch das Coronavirus sind hier zu finden.

Förderung

Unsere Schule erhält eine Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Damit wird die berufliche Weiterbildung (tierpädagogische Zusatzqualifikation) unserer Mitarbeiterin Kerstin Mögel (Hort/Schulklub) anteilig finanziert.

Unsere Schule erhält eine Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Damit wird die betriebliche Weiterbildung unsere Mitarbeiterinnen Grit Hirche, Milena Rentsch, Katja Richter, Lisa Paufler und Anne Hennig anteilig finanziert.


Teilnahme am EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch

Unsere Schule nimmt am 'EU-Schulprogramm' mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil. Mehr Informationen gibt es auf www.schulobst-milch.sachsen.de.


Förderung unseres Schulneubaus

Unser Bauvorhaben - 1. Bauabschnitt Mittagshaus und Mittelstufenhaus - wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Kalender

Hinweis: Sofern nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen und Treffen am Schulstandort auf der Heinrich-Mann-Str. 40 in 01257 Dresden statt.

Montag,
03.05.2021
18:00Elternabend 5b Katja Richter
Dienstag,
11.05.2021
19:00Baukreis - Videokonferenz (Mehrzweckraum- Hort / Unterstufe)
Donnerstag,
13.05.2021
ganztägigHimmelfahrt
Montag,
24.05.2021
ganztägigPfingstmontag
Dienstag,
25.05.2021
19:00Baukreis (online)
Dienstag,
25.05.2021
19:30Elternabend 6b Grit Hirche
Dienstag,
01.06.2021
18:30Elternabend 5a (nach Absprache)Anne Braun-Möller
Donnerstag,
03.06.2021
17:15Koordinierungskreis Lutz Stellmacher, kook@neue-waldorfschule-dresden.de
Montag,
07.06.2021
ganztägigJahresabschluss Finanzen\, Auswertung\, Planung\, Anpassung
Montag,
07.06.2021
19:00Elternabend 1B (Klassenzimmer)Romy Möhrke romy.moehrke@neue-waldorfschule-dresden.de , AnneHerzog anne.herzog@neue-waldorfschule-dresden.de , Anke Föhlisch anke.foehlisch@neue-waldorfschule-dresden.de

Ferien und Hortbetreuung

21.12.2020 - 22.12.2020 coronabedingt vorgezogene Weihnachtsferien

23.12.2020 - 05.01.2021 Weihnachtsferien

04.01.2021 - 05.01.2021 Hortbetreuung in den Weihnachtsferien

01.02.2021 - 05.02.2021 Winterferien - geändert aufgrund Corona

01.02.2021 - 05.02.2021 Hortbetreuung in den Winterferien

29.03.2021 - 31.03.2021 coronabedingt verlängerte Osterferien

01.04.2021 - 09.04.2021 Osterferien

06.04.2021 - 09.04.2021 Hortbetreuung in den Osterferien

14.05.2021 - 14.05.2021 Brückentag Himmelfahrt

17.05.2021 - 21.05.2021 Pfingstferien

17.05.2021 - 21.05.2021 Hortbetreuung in den Pfingstferien

24.07.2021 - 03.09.2021 Sommerferien

26.07.2021 - 06.08.2021 Hortbetreuung in den Sommerferien

30.08.2021 - 03.09.2021 Hortbetreuung in den Sommerferien

18.10.2021 - 01.11.2021 Herbstferien

18.10.2021 - 23.10.2021 Hortbetreuung in den Herbstferien

23.12.2021 - 06.01.2022 Weihnachtsferien

03.01.2022 - 06.01.2022 Hortbetreuung in den Weihnachtsferien

12.02.2022 - 26.02.2022 Winterferien 2022

15.04.2022 - 23.04.2022 Osterferien 2022

27.05.2022 - 28.05.2022 Brückentag Himmelfahrt

18.07.2022 - 27.08.2022 Sommerferien 2022

17.10.2022 - 29.10.2022 Herbstferien 2022

23.12.2022 - 07.01.2023 Weihnachtsferien 2022/23

13.02.2023 - 25.02.2023 Winterferien 2023

07.04.2023 - 15.04.2023 Osterferien 2023

19.05.2023 - 20.05.2023 Brückentag Himmelfahrt

30.05.2023 - 31.05.2023 Pfingstdienstag unterrichtsfrei

aktueller Rundbrief

Stellenausschreibungen

Wir suchen


Schulbegleiter
Wir suchen ab sofort wieder neue Schulbegleiter:innen für Schüler:innen der ersten Klasse. Je nach Kostenträger freuen wir uns über Sozialpädagog:innen, Heilpädagog:innen, Erzieher:innen und Kinderpfleger:innen sowie Menschen mit Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Unsere Schulbegleiter:innen werden bei den Maltesern angestellt.

ab sofort eine zuverlässige Unterstützung für unsere Spülküche!

Die Anstellung erfolgt auf Minijob-Basis und beträgt 10 Stunden pro Woche. Die Arbeitszeiten liegen Montag bis Freitag vorrangig am Nachmittag ab ca. 15 Uhr. Die Vorlage eines Gesundheitszeugnisses ist erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Für das kommende Schuljahr suchen wir ab 01.08.2021 ein:n

Berufspädagog:in

für die Mittel- und Oberstufe ab Klassenstufe 7, Stellenumfang 0,5 Deputat (perspektivisch 1,0 Deputat) oder nach Vereinbarung.

Die Stelle umfasst:
  • Entwicklung, Umsetzung und Überwachung eines Konzeptes zur Berufsorientierung für die Mittel- und Oberstufe ab Klasse 7,
  • Pflege und Intensivierung bestehender Kooperationen,
  • Betriebsnetzwerk aufbauen für unseren Bereich des praxisnahen Lernens.
Dazu gehören:
  • Akquise von Betrieben für Praktikas in allen für die Umsetzung unserer Konzeptideen relevanten Bereichen,
  • Vorstellung und Präsentation unserer Vision in Betrieben und Firmen,
  • Koordination der Praktika unserer Schüler:innen,
  • Verwaltung und Pflege der Beziehungen zu Praxispartnern,
  • Ansprechpartner für Praxispartner,
  • Organisieren von Netzwerktreffen,
  • Schnittstelle zwischen Schule und Praxispartnern,
  • Entwickeln eines schlüssigen Gesamtkonzeptes zur Berufsorientierung im Team,
  • Durchführung und Koordination aller Berufsorientierungsmaßnahmen ab Kl. 7,
  • Aufbau einer kohärenten Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit.
Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich von:
  • Verwaltungsprozessen,
  • Rechtliche Rahmenbedingungen Schule und Berufsausbildung und Berufsorientierung,
  • sie beherrschen die gängigen Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint).
Wir erwarten die nachstehenden Kompetenzen:
  • Selbstverantwortliches Ausbauen der eigenen Stelle,
  • Weiterentwicklung der Kooperationen,
  • Teamfähigkeit,
  • Präsentieren unserer Vision intern und in der Öffentlichkeit.

Auf Ihre Bewerbung, möglichst per E-Mail, freut sich die:

Neue Waldorfschule Dresden
Personalkreis
Heinrich-Mann-Str. 40
01257 Dresden

Tel.: 03 51 / 56 38 60 69
Fax: 03 51 / 89 96 40 45
E-Mail: personal


Die Neue Waldorfschule Dresden besteht seit 2014 und ist seit 2019 zweizügig mit inzwischen 204 Schülern in sieben Klassenstufen am neuen Schulstandort in Dresden Süd-Ost. Die Schule erfreut sich sehr guter Nachfrage und wird weiter wachsen. Sie plant auf dem großen 2019 bezogenen Grundstück einen Neubau.

Wir sind eine lebendige, offene Schulgemeinschaft mit außerordentlich engagierten Eltern. Wir arbeiten mit Klassengrößen von 24 bis max. 26 Schülern, sind inklusiv, haben ein aktives Ganztageskonzept entwickelt und orientieren uns deutlich an handlungspädagogischen Grundsätzen (viel Praxisunterricht, Tierpädagogik, Alltagskompetenzen erwerben, Schulklub).

Wir sind Mitglied zweier Modellprojekte des Bundes: "Arbeitend lernen - Lernend arbeiten" sowie "Werkstatt Inklusion". Ab Januar führen wir das Qualitätsverfahren des Bundes ein. Vor Ort und deutschlandweit sind wir gut vernetzt.

Wir arbeiten in den meisten ungeteilten Unterrichten zu zweit. Es gibt regelmäßige Supervisionen und verschiedene Vergünstigungen für Mitarbeiter.

Aktuell haben wir nur die oben genannten freien Stellen. Wir werden aber weiter wachsen. In den kommenden Jahren suchen wir Klassenlehrer, Oberstufenlehrer und Hortner. Wenn Sie sich für eine künftige Arbeit an unserer Schule interessieren, nehmen Sie gern jetzt schon Kontakt mit uns auf!